Noch’n Blog? Haste sonst nix zu tun?

Noch’n Blog? Haste sonst nix zu tun?

IMG_2051.jpg

So, Ihr Lieben, nachdem ich mit meinem ersten Post ja recht abrupt hier eingestiegen bin, will ich mir jetzt doch mal ein wenig Zeit nehmen, um mich anständig vorzustellen: Mein Name ist Marion, ich bin im September 50 geworden und habe seitdem das Gefühl, ich müsse das mit Euch teilen. Also, das GEFÜHL, bzw. Nicht-Gefühl, wenn man plötzlich zur Generation 50+ gehört. Es verändert sich nämlich erst mal nicht allzu viel! In der Werbung haben die Best-Ager immer ein paar graue Haare und – wie ich finde – viel mehr Falten als ich 😉 Aber ich schätze mal, das kommt noch (das mit den Falten, die Haare werden natürlich gefärbt!!!). Und: Doch, zu tun habe ich schon genug, aber ich blogge einfach gern!

Was das fortgeschrittene Alter allerdings mit sich bringt, ist ein ganz neues Gefühl der Freiheit! Die Kinder sind so groß, das mein Mann und ich viel mehr unterwegs sein können als früher (wir sind eine ziemlich reiselustige Bande!). Man braucht keinen Babysitter mehr, sondern muss nur noch den Kühlschrank auffüllen, bevor man fährt. In knapp 2 Jahren wird mein kleineres Kind die Schule beenden (hoffe ich) und erst mal ins Ausland entschwinden. Dann bin ich wild entschlossen, noch mal einen Ortswechsel vorzunehmen, sprich, das Haus zu verkaufen und in eine andere Stadt zu ziehen.

Dabei werde ich Euch natürlich mitnehmen, auch wenn ich selbst noch nicht genau weiß, wo die Reise hingeht. Mein Wunschort wäre Leipzig – diese Stadt ist einfach großartig, so lebendig wie Berlin, aber etwas übersichtlicher, und rundherum ist Wasser – besser geht’s nicht! Aber man weiß nie, wie es kommt – 2 Jahre sind lang…

Warum Queen Mum?

Den Spitznamen verdanke ich besagtem Ehemann, der gegenüber seinen Mitarbeitern immer so nette Synonyme für „meine Frau“ findet (er scheint häufiger von mir zu sprechen und will sie dann wohl nicht langweilen…). Manchmal bin ich auch „die Heimleitung“ 😳! Die lieben Kollegen haben das übernommen, und wenn ich zu Veranstaltungen einen Backstage-Pass kriege, steht da auch schon mal drauf: Queen Mum – Access All Areas! Mein heimlicher Traum ist es, irgendwann mit genau diesem AAA-Pass Robbie Williams gegenüberzustehen – der wird Augen machen! 🇬🇧

Falls es Euch interessiert: Ich habe schon einige Blogger-Erfahrung. Seit fast 5 Jahren betreibe ich einen Foodblog, auf dem ich vor allem vegetarische Rezepte poste, meistens ziemlich gesund (manchmal auch mit viel Schokolade), vor allem lecker und mit wenig Aufwand zu kochen. Wenn Ihr mich mal auf meinem Foodblog besuchen wollt, klickt einfach auf diesen Link www.aufgegabelt.wordpress.com. Wenn Ihr „aufgegabelt foodblog“ in Euren Browser eingebt, findet Ihr mich auch relativ schnell. Ich freue mich über jeden Besuch auf der „anderen Seite“, werde aber auch hier ab und zu ein Rezept posten. Und dann möchte ich hier noch über alles posten, was mich interessiert, was mir gefällt, was mich bewegt – und das hat eben auf meinem Foodblog keinen Platz…

Einer meiner nächsten Posts wird zum Beispiel ein Erfahrungsbericht mit der hCG-Diät sein. Wenn man 50 ist und nicht gerade mit grandiosen Genen gesegnet ist, wird so was schon mal nötig. Ihr dürft gespannt sein…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Noch’n Blog? Haste sonst nix zu tun?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s